TU Berlin

Maschinen- und EnergieanlagentechnikRegeln

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Den Inhalt eingeben

Wenn man auf eine Seite im Seitenbaum klickt, öffnet sich davon rechts ein weiteres Fenster mit einigen Auswahlmöglickeiten. Hier nun Seiteninhalt anlegen anklicken. Siehe nächstes Bild:



 

Im darauf folgenden Dialog können verschiedene sogenannte INHALTSELEMENTE ausgewählt werden. Dazu muß man folgendes Wissen:

Der Sinn von Typo3 ist es Inhalt und Design zu trennen. Das bedeutet Inhalt sollte so unformatiert wie möglich eingegeben werden. Trotzdem muß natürlich klar sein, wie der Inhalt dargestellt werden soll, dewegen die einzelnen Inhaltselemente.

Wählt man also das Inhaltselement NORMALER TEXT, so wird nur festgelegt, daß ein simpler Fließtext ohne Bilder , Aufzählungen, Tabellen, etc. eingegeben wird. Wählt man Tabelle, ist es nur eine Tabelle usw.

Das Design für diese Elemente wird zentral vorgegeben und kann je nach Seite den Bedürfnissen angepaßt werden. Dies übernimmt der Administrator nach Wunsch der jeweiligen Redakteure. Man möchte ja vielleicht auf der Seite "Termine" ein anderes Tabellenformat einsetzen als auf der Seite "Downloads".

 

Neben den speziellen Formatierungen für spezielle Seiten gibt es aber auch nicht nur EIN Standardlayout sondern immer mehrere. Man kann z.B. für eine Liste separat das Layout der Überschrift und das Layout der Liste einstellen. Näheres zu den verfügbaren Layouts und deren Aussehen auf weiteren Hilfeseiten (siehe Menü links).

Notlösungen zum selbstständigen Formatieren der Eingaben sind auch in Typo3 vorhanden. Das Inhaltselement HTML ermöglicht es direkt selbstgeschriebenen HTML code einzubinden. Außerdem bietet der sogenannte RichTextEditor verschiedene Möglichkeiten zum formatieren an. Davon sollte aber nur sparsam gebrauch gemacht werden !!

 

Regeln

Texteingabe zunächst im Inhaltselement NORMALER TEXT mit möglichst wenig Formatierung !


Bilder immer mit NUR BILDER einfügen oder mit TEXTmit...BILD. Im RichTextEditor ist die Funktion "Bild einfügen" zwar verfügbar, das Bild wird beim Speichern aber wieder herausgefiltert. Bilder nie auf der Dateiliste hochladen !!!!!!!!! siehe hier


Tabellen und Listen können auch im RichTextEditor innerhalb des Inhaltselements NORMALER TEXT eingefügt werden, oder als eigenständiges Inhaltselement TABELLE bzw. LISTE.


 

 

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe