TU Berlin

Maschinen- und EnergieanlagentechnikMess- und betriebstechnische Übungen zur Energietechnik

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Mess- und betriebstechnische Übungen zur Energietechnik

Das Praktikum kann im Rahmen des Wahlpflichtlabors I der Energie- und Verfahrenstechnik und Energieprozesstechnik sowie von interessierten Studenten belegt werden. Es werden 3 Versuche an Maschinen und Anlagen der Energie und Verfahrenstechnik (z.B. Verdichter, Turbinen, Pumpen) des Fachgebiets durchgeführt. Insgesamt wird das Modul mit 2 Leistungspunkten bewertet.

Ziel der Veranstaltung ist es, elementare Messmethoden kennen zu lernen und das Verständnis für die Auswertung von experimentell ermittelten Daten aus dem Gebiet der Energie- und Verfahrenstechnik zu schulen.

Die Veranstaltung wird nur im Sommersemester angeboten.


Die Organisation der Praktika erfolgt über die Lernumgebung (ISIS2) Kurs "Labore am FG Maschinen und Energieanlagentechnik"(Metakurs)

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe